>

ISB-News

20.03.2014 Wer ist der beste Nachwuchsstürmer Südamerikas?


Bei den X. Juegos Sudamericanos in Santiago de Chile kam es zum erneuten Duell zwischen den beiden 1998 geborenen Stürmertalenten Luis Iberico aus Peru und dem Kolumbianer Edward Bolaños. Bei der U15-Südamerika-Meisterschaft im November 2013 kämpften beide zum ersten Mal um die Torjägerkrone, letztlich setzte sich Iberico mit 7 Toren gegen Bolaños (5 Tore) durch. Iberico feierte kurz darauf auch sein Debüt in der ersten peruanischen Liga.
Wer hatte diese Woche beim Turnier in Chile die Nase vorn?

Die Juegos Sudamericanos sind ein von ODESUR (Organización Deportiva Suramericana) veranstaltetes Multisport-Event, das alle 4 Jahre stattfindet. Das Herren-Fußball-Turnier wird von den jeweiligen U16-Nationalmannschaften gespielt und bietet so den Verbänden die Gelegenheit, ihre Kader zwischen den U15- und U17-Südamerika-Meisterschaften zu testen.

Das diesjährige Turnier gewann Kolumbien mit Edward Bolaños durch ein 2:1 im Finale gegen Argentinien. Die Bronzemedaille holte sich Ekuador nach einem 2:1 gegen Gastgeber Chile.

Luis Iberico verlor mit Peru alle 3 Spiele, er selbst erzielte dabei zwei Tore.
Edward Bolaños wurde mit 5 Toren in 4 Spielen Torschützenkönig.

Das Tor des Turniers erzielte Fabiano Tello aus Ekuador beim 2:1-Sieg gegen Paraguay. Tello traf nach einem Super-Solo, bei dem er 8 Feldspieler und den Torwart Paraguays umdribbelte.


» zurück
Phone: +49 (0) 9602 918 268  |  Fax: + 49 (0) 9602 918 438  |  E-Mail: info@isb-data.com  |  Kontakt  |  Impressum
© Copyright 2011 by ISB-Data - International Soccer Bank