>

ISB-News

27.07.2012 Olympia 2012: ISB-Daten für Brasilien


Seit gestern wird in England olympischer Fußball gespielt. Brasilien schickt ein stark besetztes Team ins Rennen mit Jungstars wie Neymar, Oscar (neu bei Chelsea), Marcelo (Real Madrid) und Lucas (São Paulo). Das Ziel ist die Goldmedaille, auch wenn sich die Seleção im ersten Gruppenmatch nur mit Mühe gegen Ägypten durchsetzen konnte (3:2). Der brasilianische Verband gehört seit Jahren zu den Kunden der International Soccer Bank und setzt auch bei Olympia 2012 auf deren Datendienste. „Wir werten Statistiken von ISB aus, informieren uns über Gegner und analysieren ISB-Videomaterial“, sagt Rafael Vieira, verantwortlicher Analyst der Confederação Brasileira de Futebol (C.B.F.). Am 12. Juli hat O Globo einen Onlineartikel veröffentlicht, in dem die Zeitung aus Rio de Janeiro über Vieiras Arbeit mit ISB berichtet.


» zurück
Phone: +49 (0) 9602 918 268  |  Fax: + 49 (0) 9602 918 438  |  E-Mail: info@isb-data.com  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
© Copyright 2011 by ISB-Data - International Soccer Bank