>

ISB-News

28.08.2012 Juniorenfußball: ISB baut Datenversorgung weiter aus


Mit professioneller Nachwuchsförderung stellen Vereine die Weichen für ihre Zukunft. Sie schaffen Strukturen, investieren in die Ausbildung von Talenten und scouten regelmäßig in Jugendligen. Für die individuellen Spielberichte seiner Kunden stellt ISB die Daten aus wichtigen Nachwuchsligen zur Verfügung - ein Service, mit dem sich die International Soccer Bank von anderen Dienstleistern abhebt, und den sie jetzt noch ausbaut: Nach den deutschen U19- und U17-Bundesligen erfasst ISB nun auch Statistiken der neuen U21- und U18-Premier Leagues in England sowie der U18- und U16-Ligen Österreichs. Neu im ISB-Matchpilot sind die Termine der deutschen U15-Regionalligen. Neben dem Vereinsfußball versorgt ISB die Nutzer seit Jahren mit Datenmaterial zu Juniorenländerspielen. Dieses komplette Info-Angebot ist in Verbindung mit dem ISB-Berichtsystem einmalig.

Als Maßnahme des Elite Player Performance Plan (EPPP) hat der englische Fußballverband seine U-Ligen neu strukturiert. In den neuen U21- und U18-Premier Leagues laufen die Junioren-Nationalspieler aus den Akademien der Topklubs auf. In der International Soccer Bank sind jetzt die potentiellen kommenden Superstars erfasst - lange vor ihrem Wechsel in den Profibereiich. Zum Beispiel:

U21 FC Arsenal
Serge Gnabry (U17 Deutschland)
Ignasi Miquel (U19 Spanien)
Kristoffer Olsson (U17 Schweden)

U21 West Ham
Raphael Spiegel (U20 Schweiz)
Sebastian Lletget (U20 USA)

U21 Bolton Wanderers
Georg Iliev (U17 Bulgarien)

U21 FC Chelsea
Lucas Piazón (U17 Brasilien)
Nathan Aké (U17 Niederlande)
Thorgan Hazard (U19 / U21 Belgien)

U21 Manchester City
Denis Suárez (U19 Spanien)
Jérémy Hélan (U19 Frankreich)
Albert Rusnak (U19 Slowakei)
Marcos Lopes (U17 Portugal)

In den Juniorenligen Europas steckt großes Potential, das ISB mit seinem neuen Datendienst aufzeigt und für seine Kunden nutzbar macht. Statistiken aus Deutschland, England und Österreich sowie von Juniorenländerspielen sind bereits abrufbar, Nachwuchsligen weiterer Länder sollen folgen.


» zurück
Phone: +49 (0) 9602 918 268  |  Fax: + 49 (0) 9602 918 438  |  E-Mail: info@isb-data.com  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
© Copyright 2011 by ISB-Data - International Soccer Bank