>

ISB-News

22.01.2013 Franca zu klein? ISB sagt nein!


„Hannovers Franca zu klein“ überschreibt Sport 1 heute eine Meldung, in der das Internetportal über ein peinliches Missverständnis bei der Verpflichtung Francas durch Hannover 96 berichtet: „Der 1,3 Millionen Euro teure brasilianische Neuzugang ist mit einer Körpergröße von 1,81 Meter neun Zentimeter kleiner als bei seiner Vorstellung angegeben“, so Sport 1.

Franca fehlt es an Länge und den 96ern an verlässlichen Informationen, wie sie bei ISB selbstverständlich sind. Die International Soccer Bank führt den Mittelfeldmann mit einer Größe von 1 Meter 81. Auf diesen Wert kam man auch in Hannover - allerdings erst beim von Mirko Slomka angeordneten Nachmessen. Dem Bundesligacoach war sein Gegenüber Franca verdächtig klein vorgekommen.


Screenshot aus der International Soccer Bank.

„Bleibt für 96 und Slomka nur zu hoffen, dass Franca auch bei seinem Gewicht ein bisschen geschummelt hat: 88 Kilo bei einer Größe von 1,81 m sind für einen Profi-Fußballer dann doch etwas viel“, spottet Sport 1. Keine Angst, ISB gibt nur 82 Kilo an.

Exakte, aktuelle und vollständige Daten sind die Basis für exklusive ISB-Dienste. Deshalb erfasst ISB alle Statistiken selbst und steht dafür gerade - ein absolutes Alleinstellungsmerkmal unter den Datenlieferanten für Fußball-Scouts.


Weitere Artikel zum Thema:

NextGen Series: Nur ISB liefert die perfekte Datenbasis

Nur bei ISB: Daten aus einer Hand, aus erster Hand


» zurück
Phone: +49 (0) 9602 918 268  |  Fax: + 49 (0) 9602 918 438  |  E-Mail: info@isb-data.com  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
© Copyright 2011 by ISB-Data - International Soccer Bank