>

ISB-News

08.02.2013 Selecção 97 - Portugals Jahrgang 1997 im ISB-Fokus


Die Sub-16 der Federação Portuguesa de Futebol spielt an diesem Wochenende an der Algarve ein UEFA Development Tournament gegen Schottland, Holland und Österreich. Schon seit Montag hat Trainer Hélio Sousa seine zwanzig Nominierten für sechs Übungseinheiten bei sich.

Der Kader der portugiesischen Sub-16

Rubén Barbosa hatte vergangene Saison einen Einsatz in der Sub-15 und ist jetzt in die Sub-16 berufen worden. Der Verteidiger des FC Porto gehört aktuell zur Mannschaft von Farmteam Padroense FC.

Zum ersten Mal steht Pedro Delgado im Sub-16-Kader. Der Mittelfeldspieler kickt bei Zweitligist Portimonense, dessen Sportdirektor sein Vater, Ex-Profi Amilcar Delgado, ist.

Neben Pedro Delgado ist Diogo Izata von Leiria der zweite Spieler, der nicht von den drei großen Klubs kommt:

Benfica: Buta, Fábio Duarte, Fábio Novo, Gonçalo Rodrigues, João Carvalho, João Coelho, Pedro Rodrigues, Renato Sanches, Rúben Dias, Diogo Gonçalves (nachnominiert), Yuri Ribeiro
FC Porto: Luís Mata
Padroense FC: Francisco Afonso, Rúben Barbosa, Rui Varejão, Sandro Fonseca
Portimonense SC: Pedro Delgado
Sporting: Alexandre Silva, Heriberto Tavares (verletzt), Pedro Silva;
UD Leiria: Diogo Izata

Luís Mata und Guga haben schon Erfahrung auf U17-Level.

Der Spielplan des UEFA Development Tournament

09.02.2013
11:00 Uhr: Portugal gegen Schottland (Estádio Municipal Vila Real Sto António)
14:00 Uhr: Holland gegen Österreich (Estádio Municipal Vila Real Sto António)

10.02.2013
13:00 Uhr: Schottland gegen Holland (Complexo Desportivo Arsénio Catuna, Guia)
16:00 Uhr: Portugal gegen Österreich (Complexo Desportivo Arsénio Catuna, Guia)

12.02.2013
11:00 Uhr: Österreich gegen Schottland (Estádio Municipal Vila Real Sto António)
14:00 Uhr: Holland gegen Portugal (Estádio Municipal Vila Real Sto António)

Zeitgleich mit dem UEFA Development Tournament findet das „Torneio do Algarve“ statt. Als Stammspieler der portugiesischen Sub-17 läuft Rubén Neves aus der Selecção 97 bei diesem Topturnier auf. Gegner Portugals sind die U17-Teams aus Holland, Deutschland und England.

Statistik: Die Spiele der Selecção 97

09.02.2013, 11 Uhr: Portugal gegen Schottland: 3:1 (1:0)
Portugals Jahrgang 1997 gewinnt sein erstes Spiel und bleibt international unbesiegt. Als U15 gab’s zwei Unentschieden gegen Russland, als U16 im November 2012 einen Sieg und ein Remis gegen Dänemark.

Portugal: Pedro Silva, João Coelho, Rui Varejão, Yuri Ribeiro, Rúben Dias, Guga (54. Renato Sanches), Pedro Rodrigues (C) (66. Diogo Izata), Pedro Delgado (54. João Carvalho), Alexandre Silva (66. Fábio Novo), Luís Mata (74. Ruben Barbosa), Buta (54. Diogo Gonçalves); Ersatzspieler ohne Einsatz: Fábio Duarte, Sandro Fonseca, Francisco Afonso; Trainer: Hélio Sousa

Schottland: Robby Mccrorie, Sam Wardrop, Adam Hodge (C), Jack Breslin, Michael Kelly, Ruben Sammut (40. Richie Petrie), Ryan Caird (40. Joe Thomson), Steven Boyd (40. Aidan Nesbitt), Calvin Miller (56. Daniel Armstrong), Ciaran Lafferty (56. Ryan Hardie), Greg Kiltie (66. Kyle Chalmers); Ersatzspieler ohne Einsatz: Conor Cullen, Ross Finnie, Craig Wighton, Kyle Spence, David Porcher; Trainer: Scott Booth

Tore: 1:0 Luís Mata (26.), 2:0 Rúben Dias (41.), 3:0 Buta (50.), 3:1 Ryan Hardie (77.)

Gelbe Karten: Adam Hodge (14.), Pedro Delgado (23.), Guga (27.), Ryan Caird (29.)

10.02.2013, 16 Uhr: Portugal gegen Österreich: 1:0 (1:0)
Die Serie hält. Die Selecção 97 gewinnt auch Spiel 2.

Portugal: Fábio Duarte, Sandro Fonseca, Rúben Dias, Francisco Afonso, Rúben Barbosa, João Carvalho (61. Guga), Renato Sanches (80. Pedro Delgado), Diogo Izata (66. Pedro Rodrigues), Diogo Gonçalves (66. Buta), Luís Mata (C), Fábio Novo (61. Alexandre Silva); Ersatzspieler ohne Einsatz: Pedro Silva, João Coelho, Rui Varejão, Yuri Ribeiro; Trainer: Hélio Sousa

Österreich: Paul Gartler, Philipp Seidl, Sebastian Feyrer, Benjamin Kaufmann, Marco Krainz, Michael Switil (71. Josef Tahon), Jan Feldmann, Albin Gashi (48. Sinan Yilmaz), Philip Malicsek (71. Dominik Prokop), Bernhard Fila, Marco Hodl (C) (48. Lukas Heinicker); Ersatzspieler ohne Einsatz: Patrick Pentz, Stefan Posch, Konrad Laimer, Raphael Mayr; Trainer: Marko Rupert

Tor: 1:0 Luís Mata (32.)

Gelbe Karten: Rúben Dias (5.), Sebastian Feyrer (54.), Sinan Yilmaz (79.)
Rote Karte: Bernhard Fila (68.)

Rubén Neves aus der Selecção 97 hat in der Sub-17 zweimal volle 80 Minuten absolviert - sowohl beim 1:1 gegen Holland am Freitag als auch heute beim 2:1-Sieg gegen England.

12.02.2013, 14 Uhr: Portugal gegen Holland: 2:1 (0:0)
3 Spiele, 3 Siege - die Selecção 97 gewinnt das Turnier.

Portugal: Pedro Silva, João Coelho, Sandro Fonseca, Yuri Ribeiro, Rúben Dias, Pedro Rodrigues (C) (80. Rui Varejão), Pedro Delgado, Guga (58. Renato Sanches), Buta (58. Diogo Gonçalves), Luís Mata (76. João Carvalho), Alexandre Silva (76. Fábio Novo); Ersatzspieler ohne Einsatz: Fábio Duarte, Francisco Afonso, Rúben Barbosa, Diogo Izata; Trainer: Hélio Sousa

Holland: Yanick van Osch, Keziah Veendorp, Calvin Verdonk, Mauro Savastano (53. Rick van der Meer), Jeffrey Neral, Danny Van Haaren (C), Marion Slabbekorn, Laros Duarte, Ezra Walian, Anthony Berenstein (68. Vince Dekker), Dani van der Moot, Ersatzspieler ohne Einsatz: Stan van Bladeren, Melvin Kingsale, Hidde ter Avest, Wellington Verloo, Rutger Etten, Abdelhak Nouri, Michael Breij, Martijn Berden; Trainer: Ruud Dokter

Tore: 0:1 Ezra Walian (54.), 1:1 Alexandre Silva (64.), Pedro Delgado (73.)

Gelbe Karten: Dani van der Moot (6.), João Coelho (55.), Pedro Delgado (80.), Yuri Ribeiro (80.)

Rubén Neves aus der Selecção 97 hat in der Sub-17 dreimal volle 80 Minuten absolviert - beim 1:1 gegen Holland, beim 2:1-Sieg gegen England und beim 1:1 gegen Deutschland. Sein Team wurde Zweiter hinter der DFB-Auswahl.


» zurück
Phone: +49 (0) 9602 918 268  |  Fax: + 49 (0) 9602 918 438  |  E-Mail: info@isb-data.com  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
© Copyright 2011 by ISB-Data - International Soccer Bank